Home / Guides / Allgemein / Überleben in der Natur: Der Survival-Guide für Europa und Nordamerika (Video)

Überleben in der Natur: Der Survival-Guide für Europa und Nordamerika (Video)

Einfach überleben! Schneller, als man denkt, gerät man in eine Notsituation. Dann ist vor allem eines gefragt: Eigeninitiative und Selbsthilfe. Was man dafür in freier Natur wissen muss, verrät dieser kompakte Ratgeber.

Draußen in der Natur, da fangen für viele Freizeit und Urlaub erst an. Die Schattenseiten, von denen die einschlägigen Zeitungsseiten voll sind: Ob bei einer Skitour oder beim Mountainbiken, ob beim Klettern im Hochgebirge, ob beim Bergwandern in entlegenen Regionen – ein Wetterumschwung oder ein Unfall genügt und plötzlich steckt man mitten in einer Notsituation!

Aber auch „Couch-Potatoes“ sind davor nicht gefeit, wenn etwa eine Überlandfahrt irgendwo im Straßengraben endet.

Spätestens dann wäre es gut zu wissen, was zu tun ist, um dem Dilemma einigermaßen unversehrt zu entrinnen und durchzuhalten, bis Hilfe kommt.

Autor Lars Konarek, selbst Survival-Experte, hat im Buch „Überleben in der Natur“ die wichtigsten Kenntnisse zusammengetragen, die man für ein Überleben abseits gesicherter Wege und beheizter Hütten benötigt.

Die Palette der einfachen, aber im Ernstfall (über-)lebensnotwendigen Techniken beginnt beim Feuermachen in freier Natur und erstreckt sich über Aufwärmemöglichkeiten, Lagerbau, die Errichtung von Schneehöhlen, das Auffinden von Wasser bis hin zu psychologischen Tricks, die die Notsituation überstehen helfen, sowie Heilmitteln, die die Natur uns bietet.

Natürlich wird auch essbaren Pflanzen und den Möglichkeiten, tierische Nahrung zu erbeuten, Platz eingeräumt. Ein weiteres großes Plus: Der Autor räumt mit etlichen kursierenden Survival-Mythen auf, deren Befolgung im Ernstfall lebensgefährlich werden könnte. Ein Buch, dessen Inhalt man gut kennen sollte, auch wenn man hofft, ihn nie zu benötigen.

Zu allererst räumt der Autor mit Survival-Mythen und gefährlichen Falschwissen auf. Dieses Kapitel ist am umfangreichsten.
Anschließend werden die drei Prioritäten Wärme, Wasser und Nahrung behandelt. Alle wichtigen Dinge sind einfach nachvollziehbar und nah an der Praxis beschrieben und mit Bildern untermalt.

Auch das Kapitel Werkzeuge und Hilfsmittel gestaltet sich interessant. Hier werden Messertechniken beschrieben, wie man sich Seile oder Gefäße herstellt, wie man abdichtet, wie man sich orientiert uvm.

Schließlich folgt das Kapitel Survial-Psychologie und Krankheit. Hier werden einige Symptome behandelt und das richtige Mittel dafür beschrieben. Alles in allem ist das ein kleiner prägnanter Ratgeber, der sich vor Allem für blutige Laien eignet. Ein sehr gutes Pflanzenbestimmungsbuch sollte derjenige, der sich nicht mit essbaren Pflanzen auskennt jedoch zusätzlich noch dabei haben. Ein Messer und irgendwas zum Feuer entfachen sollte auch in keinem Gepäck fehlen. Überleben wird man damit nicht, aber es ist lesenswert für den Laien.

Wenn man in eine Notsituation geraten sollte, deren Vermeidung besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird, dann findet man hier die wichtigsten Informationen, die das Überleben sichern. Diese werden in übersichtliche Bereiche gegliedert:

1. Unterkunft / Unterschlupf finden.

2. Wasser beschaffen und trinkbar machen.

3. Nahrung beschaffen.

4. Werkzeug.

5. Pass auf dein Seelenleben auf.

6. Hilfe, Signal geben, Rettung.

 

Der Autor Lars Konarek diente als Soldat in einem Fallschirmjägerbataillon und wurde durch seine Survival-Experimente bekannt. Sein Wissen stellte er unter anderem dem Wissensmagazin „Galileo“ auf Pro7 zur Verfügung.

Notverpflegung:

Notverpflegung, NRG-5,
1 Packung 500 g, (9 Riegel) Notration

Notverpflegung, NRG-5, 1
Karton mit 24 Packungen a 500 g, (9 Riegel) Notration

5x Notration NRG-5 Notverpflegung

Literatur:

Quellen: PublicDomain/Lars Konarek/stocker-verlag.com vom 26.08.2015

Share Button

Könnte auch interessant sein...

Wasserfilter – reinigt das Wasser, während du trinkst

Ein breiter Strohhalm, der 99 % aller Bakterien und Parasiten aus verunreinigtem Wasser filtert. So …

Schreibe einen Kommentar

Follow

Follow this blog

Get every new post delivered right to your inbox.

Email address

Zur Werkzeugleiste springen